Kulturfels Naters
Sie sind hier: Startseite » Nutzungsbedingungen » Grossanlässe

Grossanlässe

Mietpreis

Der Mietpreis beträgt CHF 500.–.
Inbegriffen sind:

  • 5 Stunden Anlass plus direkt davor und danach je 2 Stunden Auf- und Abbau
  • Präsenz / Mithilfe einer Aufsichts- bzw. Hilfsperson
  • Benützung der Tische und der Stühle
  • Benützung kleine Projektionsanlage (kleiner Beamer, Leinwand 1.5 x 1.5 m)
  • Benützung Verstärker (kleine Musikanlage)
  • Benützung der Küche

Dauer

  • Die Anlässe im Kulturfels enden um 24:00 Uhr
  • Verlängerungen bis 02:00 Uhr können beantragt werden; sie werden mit CHF 80.– pro Stunde verrechnet

Fahrzeuge

  • Fahrzeuge sind unterhalb der Festung auf dem offiziellen Parkplatz (bei der unteren Kurve) abzustellen (drei Gehminuten vom Eingang)
  • Am Haupteingang kann zum Ein- und Ausladen kurzfristig parkiert werden
  • Grundsätzlich sind der Eingang und der Vorplatz immer frei zu halten und den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten

Rauchverbot

  • In der ganzen Festung gilt ein striktes Rauchverbot
  • Fehlbare werden verzeigt

Rückgabe

  • KulturFels, Küche, Gänge und Vorplatz werden besenrein zurückgegeben
  • Bei grober Verschmutzung werden diese Orte nass aufgenommen / abgespritzt
  • Für das Geschirr steht eine Spülmaschine in der neuen Küche zur Verfügung
  • Abfälle, Leergut und derlei mehr transportieren die Mieter zur Entsorgung selber ab
  • Den Anweisungen des anwesenden Personals ist Folge zu leisten
  • Unterlassene Reinigungen und Entsorgungen werden nach Aufwand verrechnet (CHF 80.– / h)

Kleine Küche

hinter dem KulturFels, am Ende des Ganges links

  • Die Küche enthält einen grossen und einen kleinen Frigor, Abwaschmaschine, Sortiment Geschirr und Besteck für 100 Personen
  • Die Küche kann zusammen mit dem Kulturfels benutzt werden (im Mietpreis von CHF 500.– inbegriffen)
  • Miete für Geschirre und Gedecke: CHF –.50 pro Einzelelement oder CHF 3.– für ein vollständiges Gedeck
  • Die Küche ist am Ende des Anlasses sauber zurückzugeben
  • Geschirre und Gläser werden mit Tüchern getrocknet und sind gemäss Liste und den an den Schränken angebrachten Fotografien zu versorgen
  • Genügend Küchentücher und Abwaschlappen sind von den Mietern mitzubringen
  • Die Geschirrwaschmaschine steht frei zur Verfügung; sie ist nach den angeschlagenen Weisungen zu bedienen (Endreinigung)
  • Unterlassene Reinigungen / Entsorgungen werden nach Aufwand berechnet (CHF 80.– / h)
  • Die Inbetriebnahme zusätzlicher Kleinmaschinen und Geräte (z.B. Friteusen) in der kleinen Küche kann zu Problemen führen (Brandgefahr, Stromspannung) und ist vorgängig mit dem Abwartspersonal zu besprechen
  • Für Grossanlässe ist die kleine Küche nur bedingt geeignet und es empfiehlt sich, einen Partyservice beizuziehen

Technik im KulturFels

  • Eine kleine Musikanlage (CD, USB-Stick) steht frei zur Verfügung
  • Ebenfalls im Mietpreis inbegriffen sind ein kleiner Beamer und eine Leinwand 1.5 x 1.5 m
  • Zusätzlich können gemietet werden:
  • – Tisch- und Funkmikrophon à CHF 50.–
  • – Grosser Beamer mit Leinwand (3 x 4 m) CHF 200.–
  • – Grosses Regiepult (für Konzerte: Ton, Licht, Projektion) mit Techniker CHF 400.– (pauschal)

Meldung an die Feuerwehr

Anlässe mit mehr als 50 Teilnehmern sind 2 Monate im Voraus dem Kommandanten der Feuerwehr zu melden (christian.grand@bluewin.ch)

Anlässe 100130 Personen

Zusätzlich zu den obigen Punkten erfordern Grossanlässe (100–130 Personen)

  • Meldung an den Kommandanten der Feuerwehr (christian.grand@bluewin.ch) zwei Monate im Voraus
  • Vorlegen des Budgets: Eintrittspreise, erwarteter Gewinn
  • Vorlegen Zeitfahrplan Organisation
  • Vorlegen Sicherheitsmassnahmen
  • Vorlegen Entsorgungskonzept und Reinigungsplan: Abfall wird durch die Veranstalter selber entsorgt.
  • Akontozahlung: Entsprechend dem für die LA CAVERNA entstehenden Gesamtaufwand kann im Voraus eine Akontozahlung von einem Drittel verlangt werden.
  • Sonderbewilligungen wie: Alkoholausschank, Polizeistunde, Lizenzen für Aufführungen und ähnliche Punkte sind Angelegenheit der Veranstalter.
  • Ablehnung von Forderungen: Aus diesbezüglichen Schadenforderungen und Rechtsgängen entstehende Ansprüche irgendwelcher Art lehnt der Verein LA CAVERNA ausdrücklich ab.
  • Sicherheitsvorschriften: Die Veranstaltenden sind für die Einhaltung der geltenden Sicherheitsvorschriften verantwortlich, insbesondere: Feuerwachen, uniformierte Sicherheitsbeamte, striktes Freihalten der Notausgänge und des Hauptausganges, Einhalten des Rauchverbotes in der Festung. Verboten ist die Verwendung leicht entflammbarer Materialien (z.B. Dekorationen) oder der unbeschränkte Einlass von Besuchermengen.
  • Zwei Aufsichtspersonen: Die Kosten für die zweite benötigte Aufsichtsperson – die erste im KulturFels (im Grundpreis inbegriffen), die zweite im Bereich Rezeption / Haupteingang – gehen zu Lasten der Mieter und werden, wie nachträgliche Reinigungen, mit CHF 80.– / h fakturiert.
  • Strom: Wird gegebenenfalls separat fakturiert (CHF –.40 pro Kilowatt)

Mietmaterial

Zusätzlich können gemietet werden:

Tisch- und Funkmikrophon CHF 50.–
Grosser Beamer mit Leinwand (3 x 4 m) CHF 200.–
Grosses Regiepult (für Konzerte: Ton, Licht, Projektion) mit Techniker CHF 400.–
Geschirr und Gedecke Vollständiges Gedeck CHF 3.– pro Person
Einzelelemente CHF –.50
Zeitliche Verlängerung des Anlasses und ausgedehnte Auf- und Abbauzeiten CHF 80.– für jede weitere Stunde

Terminanfragen, Anmeldungen

Auskünfte, Technikanfragen

erich.bumann@gmx.ch
079 659 40 18